Posts

Schön war's jewesen

Bild
Schön war's jewesen - kann nur wieda bessa werden - ein paar Worte vom Mariechen:        24.02.2007 - 24.02.2024 17 Jahre Initiative Marienfelde wär'n dit heute uffn Tach jenau, wenn se nich irjendwann, irjendwie, fast unbemerkt friedlich einjeschlafen wäre, tief in eenen Dornröschenschlaf vasunken. Jute Nacht Initiative Marienfelde!  Man könnte denken, prima, is nix los, allet chic, allet schön. Bei allem wat so passiert is inne letzten Jahren, kann man jut und jern uff Holz kloppen, wie intakt unsa Kiez is, nich zuletzt wejen der Menschen, die hier leben. Und dennoch jibbet viele Schließungen zu beklajen, Wohnungsnot is een jroßet Thema und von bezahlbar wolln wa jarnich erst reden. Abba sonst is allet jut. Die Bahnen wer'n jebaut und jebaut und uff Mobilität wird jesch... schon irjendwann ma jeachtet, hoffentlich, oda ooch nich. Tempolimit, Radfahrstreifen und Busspur sind Thema vom S-Bahnhof bis M77 Endstation- abba sonst is allet jut. E-Mobilität is hier noch nich anje

🚧Vorhabenliste

 🏗️🚧Die bezirkliche Vorhabenliste🛠️👷🏼‍♀️ 📏📏📏📏📏📏📏📏📏📏📏📏📏📏 Unter folgendem Link ist ab sofort einsehbar, was zB in Marienfelde und Umgebung geplant wird oder wurde und ermöglicht somit die Einsicht in Pläne und Beteiligung der Bürger und bietet Kontaktmöglichkeiten.  Die Vorhaben auf der Liste werden regelmäßig aktualisiert und neue Vorhaben werden ergänzt. Mit Hilfe der Vorhabenliste kann man sich frühzeitig und verständlich informieren. Ein absolut begrüßenswerter Schritt in die richtige Richtung zu mehr Bürgernähe! Wir hoffen, daß möglichst alle Projekte in dieser Liste erscheinen.  Und hier der Link (zu Marienfelde scrollen): https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/aktuelles/buergerbeteiligung/anlaufstelle/vorhabenliste-1288107.php?fbclid=IwAR2lp_LiaJELW6AMGcQZr_vxl-xpkqkC02rKaEjOMN9q9srfdxiqjbVrNkc

🚴🏼‍♀️Fahrrad auf der B101

 🚨 Einladung zur Anwohner-Versammlung 🚨 Bitte nehmen Sie die Einladung wahr, um Ihre Einstellung zu Fahrradwegen auf unserer Bundesstraße B101 kund zu tun! Es gibt auch durchaus einige Bedenken aufgrund der Fahrbahnbreite und des LKW Verkehrs. Auch müssten dann viele Parkplätze verschwinden. Gibt es Lösungen, Umfahrungen, Ideen oder einfach nur Meinungen? Gestalten Sie Ihren Kiez mit und kommen Sie am Sonntag, den 18. Februar um 14 Uhr ins (ehem.) Notaufnahmelager Marienfelde!  Original -Text: <<Du fühlst Dich auf der Marienfelder Allee nicht sicher? Du fährst lieber Auto, weil die Marienfelder Allee keinen Fahrradstreifen hat? Diskutiere mit uns und anderen Anwohner*innen, wie die Marienfelder Allee sicher gestaltet werden kann. Wir bekommen Informationen und kleine Vorträge zum Mobilitätsgesetz, wer die Straße benutzt und wie sichere Verkehrswege in der Vergangenheit erkämpft wurden.  Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg ADFC Ortsteilgruppe Tempelhof Ökumenische

Bürgerbeteiligung

Bild
  02.01.2024, 15:19 Uhr – Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Standort des Umweltbundesamtes am Schichauweg Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung gemäß Paragraf 3 Absatz 1 Baugesetzbuch Der Standort des Umweltbundesamtes (UBA) am Schichauweg soll nachverdichtet und entwickelt werden. Deshalb ist die Festsetzung eines Bebauungsplans beabsichtigt, der als Art der Nutzung „Gemeinbedarfsfläche mit der Zweckbestimmung Forschungsstandort“ vorsieht. Eva Majewski, Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung und Facility Management, erklärt: “Am Laborstandort Marienfelde wird bereits seit den 1970er Jahren Forschung im Umweltbereich betrieben. Mit dem Bebauungsplan wird der langfristige Ausbau des Laborstandortes vorbereitet. Damit können dort zukünftig ca. 300 neue Arbeitsplätze im Umweltbereich entstehen. Eine Wegeverbindung für die Öffentlichkeit (Fuß und Rad) vom Schichauweg zum Freizeitpark Marienfelde wird neu angelegt.” Sie haben die Möglichkeit, sich an der Planung zu

Marie-Li

Nutzt bitte dieses professionell geführte Hilfsangebot! Standort ist laut Homepage die Bruno-Möhring Str. 7 https://stadtteilzentrum-lichtenrade-marienfelde.de/?fbclid=PAAaZG_vDLasdW-2PsCO3Yw9KJw2C5xx-S3A2VzxUHPlB-84dOZJxIztMi-iA

DHL baut in Marienfelde

Bild
    Spatenstich in Berlin-Marienfelde: DHL Freight plant nachhaltiges Terminal an der Buckower Chaussee Neuer Standort erweitert und stärkt das Netzwerk von DHL Freight im Raum Berlin City und unterstreicht DHL Freights Bemühungen für Nachhaltigkeit Neubau umfasst Halle inklusive Bürogebäude mit 5.200 Quadratmetern Fläche und 49 Ladetoren                      DHL fright, einer der führenden Anbieter für Straßentransporte in Europa, errichtet ein neues Terminal in Berlin-Marienfelde. Mit dem Neubau auf einem ehemaligen Brennereigelände im Süden Berlins erweitert und stärkt das Unternehmen sein deutsches und europäisches Netzwerk, um Kunden einen noch schnelleren und effizienteren Service zu bieten. Zudem legt DHL Freight bei der Anlage Wert auf Nachhaltigkeit und setzt auf den Betrieb mit erneuerbaren Energien. Der symbolische Spatenstich wurde begleitet von Martina Marijnissen, Leiterin Wirtschaftsförderung Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Berlin, Immobilienentwickler Marc Urbatsch, Ge

Neue Laternen im historischen Dorfkern

Bild
Aktuell frisch installierte baugleiche Leuchten! Stand 8.11.23 Vereinzelte Paneele könnten demnach nur Provisorien sein.  Facebook Beiträge:  Berlin-Marienfelde Marie N Felderin https://fb.watch/omBOCD0cyr/ https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=pfbid034HPWGsSmuB9f5p1fvzmcVhZKFcTUN31A2XcKXzaSaz2SmgXgxiAqvKwN7PZmrBRsl&id=100076525068771 Update: Neue Laternen sind aufgetaucht und erfreuen die Anwohner. Die Paneele sind wohl demnach wirklich nur eine provisorische Lösung.  Ursprünglicher Beitrag: Im historischen Dorfkern mit Berlins ältester erhaltener Kirche werden neue Laternen installiert. Leider, zum Ärger der Bürger, sehen diese doch sehr futuristisch aus und werfen ein kaltweißes Licht und zuviel Schatten auf den Gehweg.  Diese unschöne Optik schadet dem Ansehen des historischen Dorfkerns. Besucher, Anwohner und Touristen halten auf ihren Bildern dieses nicht mit dem Denkmalschutz konforme Bild fest und das darf nicht sein. Die Frage ist: Ist dies nur ein Provisorium? Wenn

Busspur

Bild
 Die Bauarbeiten dauern wohl noch ein wenig am S-Bahnhof Buckower Chaussee und somit auch die Busspuren in der Marienfelder Allee  Update! Schilder sind auf Nachfrage wieder geändert worden mit dem Zusatz Mo-Fr  ‼️Achtung‼️ Halteverbotsschilder geändert auf der Marienfelder Allee! Statt Mo-Fr 12-17 Uhr jetzt 7 Tage durchgehend 12-17 Uhr!  Klammheimlich ohne besonderen Hinweis  Es wird abgeschleppt  Nicht mehr frei an Wochenenden -partielle Busspuren- Grund wird erfragt, denn es erscheint völlig willkürlich, da das Verkehrsaufkommen an den Wochenenden derart gering ist Was auch neu ist, explizit für Radfahrer frei! Also alle Radfahrer endlich runter vom Gehweg und diese Spur nutzen, wenn auch nur auf Teilabschnitten.  Die Beobachtung in den Park-Verbotszeiten ohne viel Verkehr zeigt, daß die Busse in der normalen Autospur fahren. Wer dies beobachtet, bitte aufnehmen/dokumentieren und an die Fraktionen senden mit Bitte um Klärung in der BVV.

Minigolf in Marienfelde

Bild
Die schöne parkähnliche Anlage im Hanielweg ist immer einen Besuch wert.  Familien, Freizeitgolfer und Profis kommen hier alle auf ihre Kosten.  Es gibt zwei Arten von Bahnen: Minigolf und Miniaturgolf, große betretbare Bahnen und die kleinen, wo man bitte nicht drauf tritt.  Der Bus M77 hält fast vor der Tür.  Über die Öffnungszeiten und Saisonzeiten bitte gezielt auf der Homepage des Vereins recherchieren. 

Lorenz Bar "Kulturtreff"

  Zu einem richtig kleinen netten Kulturtreffpunkt hat sich die Lorenz Bar in der Marienfelder Allee 41 entwickelt. Rauchfrei und in vollig neuem Outfit präsentiert sich die Location als Nachbarschaftstreff, organisiert Spieletage, lädt Musiker ein und hat auch eine kleine Leseecke eingerichtet. Events bitte direkt anfragen oder im Internet heraus suchen. Es gibt auch einen kleinen Raum für Veranstaltungen.  

Hilfreiches und Informatives

Bild
  Bücherkiste in der Stadtrandsiedlung Eierautomat bei Erna und Else auf Lehmann's Bauernhof Familienzentrum Marienfelde Das Familienzentrum Marienfelde bietet Raum für Familienbildung, Freizeitgestaltung und Beratung: